· 

Ey, was geht?

Obermeier, wie sieht's aus, wann gibt es etwas Neues zu lesen?

 

Leider nicht so bald, wie ich gerne möchte. Der Dienst ist einfach im Weg. Wenn ich könnte, wie ich wollte ... Aber wer kann das schon. Immerhin arbeite ich gerade an zwei Romanprojekten. Naja, genau genommen sind es vier, wobei ich über zwei davon nur nachdenke. Bei den anderen gibt es schon etwas Schriftliches.

 

Der eine Roman dreht sich (immer noch) um König Ludwig II und ist ebenfalls immer noch ein phantastischer Roman, der endlich das Rätsel um den Tod des Märchenkönigs lösen wird. Die Handlung steht, die ersten Seiten sind geschrieben, und vielleicht gibt es hier in Bälde auch einn paar Zeilen zu lesen.

 

Projekt Nummer 2 ist ein Krimi. Mehr wird aber noch nicht verraten, weil ich selbst noch nicht weiß, ob es Tonis vierter Fall oder der Beginn von etwas völlig Neuem wird. Die Story steht und ich finde sie gut, was ja schon mal ein brauchbarer Anfang ist. Ob sie auch bei meiner Agentur oder später bei einem Verlag Anklang findet, wird sich erst noch herausstellen.

Nur so viel: Es wird unheimlich. Und gefährlich. Und geht unter die Erde. In einen Keller. Oder sogar einen Bunker. Aber das war's nun wirklich.