Gefährtin des Zorns

Ein Fantasy-Fortsetzungs-Roman

Da ist er also, meine ganz persönliche unendliche Geschichte: mein Fantasy-Epos.

 

Da dieses Jahrhundert-, okay ich will nicht übertreiben, dieses Jahrtausendprojekt (schließlich habe ich es über die Jahrtausendwende gerettet) zu schade ist, um auf der Festplatte zu verstauben, stelle ich es in unregelmäßigen Abständen kapitelweise online.

 

Hier war bereits das 1. Kapitel zu finden. Ich habe es wieder entfernt, da ich mit dem Namen der Hauptfigur nicht mehr zufrieden bin.
Ursprünglich hieß sie Mara, aus irgendeinem Grund gefiel mir der Name nicht mehr und ich habe sie in Lena umbenannt. Der passt aber so gar nicht zu ihr, weshalb sie ihren alten Namen wiederbekommen wird. Dazu muss ich allerdings erst sämtliche Dokumente zurückändern.

 

Es dauert also noch ein wenig ...

 

Überdies überlege ich gerade, ob ich das Epos nicht doch per Selfpublishing auf den Markt bringen soll. Was denkt ihr?